Friedensweg der Religionen

gemeinsam unterwegs 2014

Unter dem Mot­to „Gemein­sam gegen Gewalt!” find­et dieses Jahr der 5. Friedensweg der Reli­gio­nen in Mar­burg statt, den der Runde Tisch der Reli­gio­nen Mar­burg ini­ti­iert hat.

Gemein­sam gegen Gewalt! — Friedensweg der Reli­gio­nen Eine Wan­derung mit Präsen­ta­tio­nen in Moschee, Rathaus, Uni­ver­sität­skirche, Shamb­ha­la-Zen­trum und Syn­a­goge.
Gemein­sam unter­wegs, gemein­sam im Gespräch.

Zum fün­ften Mal bere­its ver­anstal­tet der Mar­burg­er Runde Tisch der Reli­gio­nen einen öffentlichen Friedensweg: Gemein­sam unter­wegs zu den Orten ver­schieden­er Reli­gion­s­ge­mein­schaften Mar­burgs. Er begin­nt um 17.30 Uhr in der Moschee am Mar­bach­er Weg und führt über das Rathaus, wo sich die Bahá’í-Gruppe vorstellt, über die evan­ge­lis­che Uni­ver­sität­skirche und das bud­dhis­tis­che Shamb­ha­la-Zen­trum zur Syn­a­goge in der Liebigstraße. Dort endet der Friedensweg mit der Möglichkeit zu Zusam­menkun­ft und gemein­samem Gespräch in der Sukkah — der jüdis­chen Laub­hütte — gegen 21.30 Uhr.

Wer an den im Mar­burg leben­den Reli­gion­s­ge­mein­schaften Inter­esse hat, ist ein­ge­laden, sich dem Weg anzuschließen. An allen Sta­tio­nen wird es kurze Gedanken aus den Tra­di­tio­nen der Reli­gio­nen geben. Auf dem gemein­samen Weg kön­nen sich die Teil­nehmenden über das Gese­hene und Gehörte unter­hal­ten und befra­gen.

Vier Stun­den unter­wegs zu sein, ist anstren­gend, aber es bietet mehr Möglichkeit­en als ein Vor­tragspro­gramm: konkrete Erfahrun­gen, direk­te Ansprech­part­ner, neue Kon­tak­te.

Die Mar­burg­er Reli­gion­s­ge­mein­schaften wollen deut­lich machen, dass sie trotz aller verbleiben­den Unter­schiede ein gemein­sames Ziel haben: den äußeren und inneren Frieden, zu dem sie auf unter­schiedliche Weise beitra­gen. Spir­ituell wach zu sein heißt, sich aufzu­machen, Schritte zu wagen, gemein­sam und auf einan­der zu; es heißt auch, den Aus­tausch zu suchen und Erkan­ntes in die Tat umzuset­zen.

Wir freuen uns über Ihre zahlre­iche Teil­nahme!

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

34 Abfragen in 0,884 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress