Was werden wir essen?“ — Vortrag mit Diskussion und Essen

Themenabend

Am Frei­tag, 7. Febru­ar 2014, um 18.00 Uhr fin­det im Phil­ipps­haus, Uni­ver­si­täts­stra­ße 30 der Vor­trag statt: „Was wer­den wir essen? Land­wirt­schaft und Ernäh­rung in einer glo­ba­li­sier­ten Welt“. Agrar­di­plom­in­ge­nieur Hel­mut Koch wird in die­ser ergän­zen­den Ver­an­stal­tung zu den Ern­te­dank­got­tes­diens­ten mit der Green­peace-Grup­pe Mar­burg „Brot für die Ton­ne“ (2012) und „Vom Ret­ten, Tei­len und Tau­schen“ (2013) den Inter­es­sier­ten Ein­bli­cke in die Nah­rungs­mit­tel­er­zeu­gung und den Umgang mit Lebens­mit­teln geben.

Erntedank 2013

Gemein­sa­mes Essen vor der Uni­ver­si­täts­kir­che Ern­te­dank 2014

Hel­mut Koch ist Fach­re­fe­rent für den Dienst auf dem Lan­de der Evan­ge­li­schen Kir­che von Kur­hes­sen Wal­deck. Durch sei­ne lang­jäh­ri­ge Bera­tungs­tä­tig­keit für land­wirt­schaft­li­che Betrie­be, prak­ti­sche Tätig­keit im Bio­land­bau, Beschäf­ti­gung mit der EU- Agrar­po­li­tik sowie sei­ne Aus­ein­an­der­set­zung mit der grü­nen Gen­tech­nik ist Hel­mut Koch ein Exper­te, der uns ver­tie­fen­de Ein­bli­cke in die Nah­rungs­mit­tel­er­zeu­gung und den Umgang mit Lebens­mit­teln geben kann. Zum Vor­trag mit Dis­kus­si­on und anschlie­ßen­dem öko­fai­ren Imbiss laden wir herz­lich ein!

Bei Fra­gen kön­nen Sie sich an das Pfarr­amt West oder den Umwelt­be­auf­trag­ten Tho­mas Arndt, Tel. (06421) 161610, wen­den.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,182 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress