Archiv: Januar 2014

Runder Tisch der Religionen: „Friedensfähigkeit der Religionen?“

Runder Tisch der Religionen im Historischen Rathaussaal

Der Run­de Tisch der Reli­gio­nen lädt am Diens­tag, dem 28. Janu­ar 2014 ab 19.30 Uhr zu einer Podi­ums­dis­kus­si­on in den His­to­ri­schen Rat­haus­saal der Stadt Mar­burg ein. The­ma ist die Frie­dens­fä­hig­keit der Reli­gio­nen: Wie kann reli­giö­ser Frie­den vor Ort zum Frie­den in der Welt bei­tra­gen?

Die Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten auf dem Podi­um stel­len jeweils einen „Frie­dens­stif­ter“ ihrer Reli­gi­on vor.

  • Prof. Hans-Mar­tin Bar­th (ver­tre­tungs­wei­se für das Juden­tum): „Scha­lom Ben-Cho­rin“
  • Dr. Ger­hard Neu­mann (Chris­ten­tum): „Diet­rich Bon­hoef­fer“
  • Tahi­reh Audrey Pana­hi (Bahá’í): „ʿAb­dul-Baha’“
  • Anto­ni­us Pot­hof (Bud­dhis­mus): „Chögy­am Trung­pa Rin­po­che“
  • Alis­sa Zoua­ri (Islam): „Muham­mad Asad“

Wel­che Rol­le spielt das The­ma Frie­den in den Reli­gio­nen? Was kön­nen Reli­gio­nen zur Kon­flikt­lö­sung bei­tra­gen? Wel­che Bedeu­tung hat der Gedan­ke der Ver­söh­nung? Wie kann Gewalt über­wun­den wer­den? Wel­che Rol­le spielt der inter­re­li­giö­se Dia­log in der Frie­dens­ethik? Die­se und wei­te­re Fra­gen sol­len anhand der vor­ge­stell­ten Bio­gra­phien erläu­tert und dis­ku­tiert wer­den. Herz­li­che Ein­la­dung an alle Inter­es­sier­ten!

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Weltgebetstag 2014

Am Mon­tag, dem 27. Janu­ar 2014 um 19.00 Uhr fin­det das nächs­te Vor­be­rei­tungs­tref­fen für den Welt­ge­bets­tags­got­tes­dienst am 7. März statt. Ort des Tref­fens ist das Tee­häus­chen gegen­über dem Ein­gang zur Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che.

Wir freu­en uns über inter­es­sier­te Frau­en, die noch mit­ar­bei­ten wol­len! Eine Anmel­dung ist nicht nötig, aber wer sich vor­her infor­mie­ren will, kann tele­fo­ni­schen Kon­takt auf­neh­men zu Frau Simo­ne Bis­kamp, (06421) 3400696, oder Frau Mone Brau­er, (06421) 13650.

Der Welt­ge­bets­tag ist eine Basis­be­we­gung christ­li­cher Frau­en, die seit mehr als hun­dert Jah­ren besteht. In vie­len Gemein­den in ganz Deutsch­land orga­ni­sie­ren und gestal­ten Frau­en jedes Jahr den Welt­ge­bets­tag.

In den Vor­be­rei­tungs­teams sind Frau­en ver­schie­de­ner christ­li­cher Kon­fes­sio­nen und aller Alters­grup­pen aktiv. Wir beschäf­ti­gen uns inten­siv mit dem Schwer­punkt­land – in die­sem Jahr Ägyp­ten – und infor­mie­ren uns über die Situa­ti­on der Men­schen dort.

Durch unse­re Arbeit stär­ken wir in den Gemein­den vor Ort unse­re gemein­sa­me christ­li­che Ver­ant­wor­tung als Frau­en.

Kinderkirche im Januar

Kinderkirche

Kinderkirche: Von Engeln und Ägyptern…

Kinderkirche im Juli 2013

Kin­der­kir­che im Juli 2013 (Foto: Simon)

25. Janu­ar und 22. Febru­ar 2014

Mit einem Engel durch das Jahr…“ lau­tet das The­ma im Janu­ar. Gute Wün­sche und engel­haf­te Bas­te­lei­en wol­len wir den Kin­dern für das neue Jahr mit­ge­ben. Und im Febru­ar machen wir eine „Rei­se“ nach Ägyp­ten. Wir wol­len das Land, ägyp­ti­sches Essen und Spie­le ken­nen ler­nen. Aus Ägyp­ten kommt in die­sem Jahr der Welt­ge­bets­tag unter dem Titel „Was­ser­strö­me in der Wüs­te“.

Wir tref­fen uns sams­tags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Phil­ipp­shaus. Herz­li­che Ein­la­dung an alle Kin­der ab 4!

Abwägen…“ – Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014
Waage 01

„In der Universitätskirche, da kannst du etwas erleben“ leitete Prof. Dr. Christl M. Maier den Universitätsgottesdienst am vergangenen Sonntag ein. Denn die GottesdienstbesucherInnen hatten zu Beginn die Aufgabe etwas in die Waagschale zu legen und Balance zu halten oder ein Ungleichgewicht herzustellen. Unter dem Thema Solidarität und Verantwortung breitete sie das Thema der Gemeinschaftstreue Gottes und der Menschen aus. Damit kann ein Ausgleich im menschlichen Miteinander geschehen.
Waage 02Waage 03Waage 04
Waage 05Waage 06Waage 07
Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014

Bin ich hier richtig?

Bin ich hier rich­tig?“ – Akti­on im Uni­got­tes­dienst am 3. Novem­ber 2013 (Foto: Erne)

In der Rei­he „Wo zwei oder drei …“ lädt Prof. Dr. Christl Mai­er unter dem Titel „Soli­da­ri­tät und Ver­ant­wor­tung“ zum Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst ein. Musi­ka­li­sch wird die­se Stun­de umrahmt von Maxi­mi­li­an Ern­st (Vio­li­ne) und Gerold Vor­ra­th (Orgel). Beginn ist um 10.00 Uhr.

„Abwä­gen…“ — Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst am 19. Janu­ar 2014 (Bil­der­ga­le­rie)

Epiphaniasmesse am 5. Januar 2014

Die Heiligen Drei Könige vor Marburg - Otto Ubbelohde (1867-1922)

Die Hei­li­gen Drei Köni­ge vor Mar­burg (Otto Ubbelohde,1867–1922)

Die Fins­ter­nis ver­geht, und das wah­re Licht scheint jetzt.
(1. Johan­nes 2,8b)

Zum „Fest der Erschei­nung des Herrn“ fei­ern wir am Vor­abend, Sonn­tag um 19.00 Uhr eine Evan­ge­li­sche Mes­se in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Mit Lob­lie­dern und Weih­rauch beglei­ten wir die Wei­sen aus dem Mor­gen­land, die end­li­ch an der Krip­pe des Herrn ankom­men (Mat­thäus 2,1–12). Herz­li­che Ein­la­dung zum Mit­fei­ern!

Gottesdienste im Januar 2014
Mi 01.01. Neu­jahr 11.00 Uhr Neu­jahrs­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
Do 02.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrä­di­kant Rust­mei­er
Sa 04.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 05.01. 2. nach dem Christ­fest /
Vor­abend zu Epi­pha­ni­as
19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEpi­pha­ni­as­mes­se
Pfar­rer Huber / Prä­di­kant Rust­mei­er
Do 09.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseDekan Koch
Sa 11.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 12.01. 1. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr Pfar­rer Huber
Do 16.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrä­di­kant Zim­mer­mann
Sa 18.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
So 19.01. 2. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Christl Mei­er
14.30 Uhr Gehörs­lo­sen­got­tes­dienst
im Phil­ipp­shaus
Do 23.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Ger­hardt
Sa 25.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
So 26.01. 3. nach Epi­pha­ni­as /
More­te­le­sonn­tag
10.00 Uhr Pfar­re­rin Simon
Do 30.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseProf. Hage
Got­tes­dienst mit Abend­mahlmit Abend­mahl in Form der Evan­ge­li­sche Mes­semit beson­de­rer Musik
Regelmäßige Veranstaltungen im Januar 2014

Philippshaus

Kinderkirche

So 14.30 Uhr Gehör­lo­sen­got­tes­dienst
(am 3. Sonn­tag im Monat)
Di 15.00 Uhr Krab­bel­grup­pe (bis 3 Jah­re)
und Kin­der­grup­pe (4–8 Jah­re)
(außer in den Schul­fe­ri­en)
Di 16.00 Uhr Kon­fir­man­den
(außer in den Schul­fe­ri­en)
Di 18.00 Uhr Trau­er­grup­pe
(am 1. und 3. Diens­tag im Monat)
Kon­takt: Sil­via Möl­ler, Tel. (06421) 913911
und Petra Sty­ra, Tel. (06421) 36314
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(am 2. Mitt­wo­ch im Monat)
Do 20.15 Uhr Kan­to­rei
Fr 18.00 Uhr Mar­bur­ger Bibel­ge­spräch
(am 2. Frei­tag im Monat)
Sa 14.00 Uhr Kin­der­kir­che (ab 4 Jah­re):
 25.01. „Mit einem Engel durch das Jahr…“

Gemeindehaus Ost

Neujahr

So 10.30 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker Frau­en­grup­pe
Mo 20.00 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker I
(1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freun­de)
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anony­mous
Do 15.00 Uhr Offe­ner Gemein­de­nach­mit­tag:
16.01. „Gedan­ken zum neu­en Jahr“
mit Pfar­rer Dick­mann
Fr 20.00 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker II
(1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freun­de)

Universitätskirche

So 10.00 Uhr Got­tes­dienst
Do 18.45 Uhr Orgel­ves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vor­ra­th)
19.00 Uhr Evan­ge­li­sche Mes­se (Abend­mahls­got­tes­dienst)

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht
Jahreslosung 2014

Jahreslosung 2014

Psalm 73,28

Valid XHTML 1.0 Transitional

141 Abfragen in 2,015 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress