Archiv: Januar 2014

Runder Tisch der Religionen: „Friedensfähigkeit der Religionen?”

Runder Tisch der Religionen im Historischen Rathaussaal

Der Runde Tisch der Reli­gio­nen lädt am Dien­stag, dem 28. Jan­u­ar 2014 ab 19.30 Uhr zu ein­er Podi­ums­diskus­sion in den His­torischen Rathaus­saal der Stadt Mar­burg ein. The­ma ist die Friedens­fähigkeit der Reli­gio­nen: Wie kann religiös­er Frieden vor Ort zum Frieden in der Welt beitra­gen?

Die Ref­er­entin­nen und Ref­er­enten auf dem Podi­um stellen jew­eils einen „Friedenss­tifter” ihrer Reli­gion vor.

  • Prof. Hans-Mar­tin Barth (vertre­tungsweise für das Juden­tum): „Schalom Ben-Chorin”
  • Dr. Ger­hard Neu­mann (Chris­ten­tum): „Diet­rich Bon­ho­ef­fer”
  • Tahireh Audrey Panahi (Bahá’í): „ʿAb­dul-Baha’”
  • Anto­nius Pothof (Bud­dhis­mus): „Chö­gyam Trung­pa Rin­poche”
  • Alis­sa Zouari (Islam): „Muham­mad Asad”

Welche Rolle spielt das The­ma Frieden in den Reli­gio­nen? Was kön­nen Reli­gio­nen zur Kon­flik­tlö­sung beitra­gen? Welche Bedeu­tung hat der Gedanke der Ver­söh­nung? Wie kann Gewalt über­wun­den wer­den? Welche Rolle spielt der inter­re­ligiöse Dia­log in der Friedensethik? Diese und weit­ere Fra­gen sollen anhand der vorgestell­ten Biogra­phien erläutert und disku­tiert wer­den. Her­zliche Ein­ladung an alle Inter­essierten!

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Weltgebetstag 2014

Am Mon­tag, dem 27. Jan­u­ar 2014 um 19.00 Uhr find­et das näch­ste Vor­bere­itungstr­e­f­fen für den Welt­ge­bet­stags­gottes­di­enst am 7. März statt. Ort des Tre­f­fens ist das Tee­häuschen gegenüber dem Ein­gang zur Lutherischen Pfar­rkirche.

Wir freuen uns über inter­essierte Frauen, die noch mitar­beit­en wollen! Eine Anmel­dung ist nicht nötig, aber wer sich vorher informieren will, kann tele­fonis­chen Kon­takt aufnehmen zu Frau Simone Biskamp, (06421) 3400696, oder Frau Mone Brauer, (06421) 13650.

Der Welt­ge­bet­stag ist eine Basis­be­we­gung christlich­er Frauen, die seit mehr als hun­dert Jahren beste­ht. In vie­len Gemein­den in ganz Deutsch­land organ­isieren und gestal­ten Frauen jedes Jahr den Welt­ge­bet­stag.

In den Vor­bere­itung­steams sind Frauen ver­schieden­er christlich­er Kon­fes­sio­nen und aller Alters­grup­pen aktiv. Wir beschäfti­gen uns inten­siv mit dem Schw­er­punk­t­land — in diesem Jahr Ägypten — und informieren uns über die Sit­u­a­tion der Men­schen dort.

Durch unsere Arbeit stärken wir in den Gemein­den vor Ort unsere gemein­same christliche Ver­ant­wor­tung als Frauen.

Kinderkirche im Januar

Kinderkirche

Kinderkirche: Von Engeln und Ägyptern…

Kinderkirche im Juli 2013

Kinderkirche im Juli 2013 (Foto: Simon)

25. Jan­u­ar und 22. Feb­ru­ar 2014

Mit einem Engel durch das Jahr…“ lautet das The­ma im Jan­u­ar. Gute Wün­sche und engel­hafte Basteleien wollen wir den Kindern für das neue Jahr mit­geben. Und im Feb­ru­ar machen wir eine „Reise“ nach Ägypten. Wir wollen das Land, ägyp­tis­ches Essen und Spiele ken­nen ler­nen. Aus Ägypten kommt in diesem Jahr der Welt­ge­bet­stag unter dem Titel „Wasser­ströme in der Wüste“.

Wir tre­f­fen uns sam­stags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Philipp­shaus. Her­zliche Ein­ladung an alle Kinder ab 4!

Abwägen…“ — Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014
Waage 01
„In der Uni­ver­sität­skirche, da kannst du etwas erleben“ leit­ete Prof. Dr. Christl M. Maier den Uni­ver­sitäts­gottes­di­enst am ver­gan­genen Son­ntag ein. Denn die Gottes­di­en­st­be­sucherIn­nen hat­ten zu Beginn die Auf­gabe etwas in die Waagschale zu leg­en und Bal­ance zu hal­ten oder ein Ungle­ichgewicht herzustellen. Unter dem The­ma Sol­i­dar­ität und Ver­ant­wor­tung bre­it­ete sie das The­ma der Gemein­schaft­streue Gottes und der Men­schen aus. Damit kann ein Aus­gle­ich im men­schlichen Miteinan­der geschehen.
Waage 02Waage 03Waage 04
Waage 05Waage 06Waage 07
Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014

Bin ich hier richtig?

Bin ich hier richtig?“ — Aktion im Unig­ottes­di­enst am 3. Novem­ber 2013 (Foto: Erne)

In der Rei­he „Wo zwei oder drei …“ lädt Prof. Dr. Christl Maier unter dem Titel „Sol­i­dar­ität und Ver­ant­wor­tung“ zum Uni­ver­sitäts­gottes­di­enst ein. Musikalisch wird diese Stunde umrahmt von Max­i­m­il­ian Ernst (Vio­line) und Gerold Vor­rath (Orgel). Beginn ist um 10.00 Uhr.

„Abwä­gen…“ — Uni­ver­sitäts­gottes­di­enst am 19. Jan­u­ar 2014 (Bilder­ga­lerie)

Epiphaniasmesse am 5. Januar 2014

Die Heiligen Drei Könige vor Marburg - Otto Ubbelohde (1867-1922)

Die Heili­gen Drei Könige vor Mar­burg (Otto Ubbelohde,1867–1922)

Die Fin­ster­n­is verge­ht, und das wahre Licht scheint jet­zt.
(1. Johannes 2,8b)

Zum „Fest der Erschei­n­ung des Her­rn” feiern wir am Vor­abend, Son­ntag um 19.00 Uhr eine Evan­ge­lis­che Messe in der Uni­ver­sität­skirche. Mit Lobliedern und Weihrauch begleit­en wir die Weisen aus dem Mor­gen­land, die endlich an der Krippe des Her­rn ankom­men (Matthäus 2,1–12). Her­zliche Ein­ladung zum Mit­feiern!

Gottesdienste im Januar 2014
Mi 01.01. Neu­jahr 11.00 Uhr Neu­jahrs­gottes­di­enst
Pfar­rer Simon
Do 02.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgelves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrädikant Rust­meier
Sa 04.01. 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 05.01. 2. nach dem Christ­fest /
Vor­abend zu Epipha­nias
19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEpipha­ni­asmesse
Pfar­rer Huber / Prädikant Rust­meier
Do 09.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgelves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseDekan Koch
Sa 11.01. 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 12.01. 1. nach Epipha­nias 10.00 Uhr Pfar­rer Huber
Do 16.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgelves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrädikant Zim­mer­mann
Sa 18.01. 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
So 19.01. 2. nach Epipha­nias 10.00 Uhr Uni­ver­sitäts­gottes­di­enst mit besonderer Musik
Prof. Christl Meier
14.30 Uhr Gehörslosen­gottes­di­enst
im Philipp­shaus
Do 23.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgelves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Ger­hardt
Sa 25.01. 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rerin Simon
So 26.01. 3. nach Epipha­nias /
Morete­leson­ntag
10.00 Uhr Pfar­rerin Simon
Do 30.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgelves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseProf. Hage
Gottes­di­enst mit Abendmahlmit Abendmahl in Form der Evan­ge­lis­che Messemit beson­der­er Musik
Regelmäßige Veranstaltungen im Januar 2014

Philippshaus

Kinderkirche

So 14.30 Uhr Gehör­losen­gottes­di­enst
(am 3. Son­ntag im Monat)
Di 15.00 Uhr Krabbel­gruppe (bis 3 Jahre)
und Kinder­gruppe (4–8 Jahre)
(außer in den Schulfe­rien)
Di 16.00 Uhr Kon­fir­man­den
(außer in den Schulfe­rien)
Di 18.00 Uhr Trauer­gruppe
(am 1. und 3. Dien­stag im Monat)
Kon­takt: Sil­via Möller, Tel. (06421) 913911
und Petra Styra, Tel. (06421) 36314
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­train­ings­gruppe
(am 2. Mittwoch im Monat)
Do 20.15 Uhr Kan­tor­ei
Fr 18.00 Uhr Mar­burg­er Bibelge­spräch
(am 2. Fre­itag im Monat)
Sa 14.00 Uhr Kinderkirche (ab 4 Jahre):
 25.01. „Mit einem Engel durch das Jahr…“

Gemeindehaus Ost

Neujahr

So 10.30 Uhr Anonyme Alko­ho­lik­er Frauen­gruppe
Mo 20.00 Uhr Anonyme Alko­ho­lik­er I
(1. Meet­ing im Monat offen für Ange­hörige und Fre­unde)
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anony­mous
Do 15.00 Uhr Offen­er Gemein­de­nach­mit­tag:
16.01. „Gedanken zum neuen Jahr“
mit Pfar­rer Dick­mann
Fr 20.00 Uhr Anonyme Alko­ho­lik­er II
(1. Meet­ing im Monat offen für Ange­hörige und Fre­unde)

Universitätskirche

So 10.00 Uhr Gottes­di­enst
Do 18.45 Uhr Orgelves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vor­rath)
19.00 Uhr Evan­ge­lis­che Messe (Abendmahls­gottes­di­enst)

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht
Jahreslosung 2014

Jahreslosung 2014

Psalm 73,28

Valid XHTML 1.0 Transitional

56 Abfragen in 1,360 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress