Archiv: Januar 2014

Runder Tisch der Religionen: „Friedensfähigkeit der Religionen?“

Runder Tisch der Religionen im Historischen Rathaussaal

Der Run­de Tisch der Reli­gio­nen lädt am Diens­tag, dem 28. Janu­ar 2014 ab 19.30 Uhr zu einer Podi­ums­dis­kus­si­on in den His­to­ri­schen Rat­haus­saal der Stadt Mar­burg ein. The­ma ist die Frie­dens­fä­hig­keit der Reli­gio­nen: Wie kann reli­giö­ser Frie­den vor Ort zum Frie­den in der Welt beitragen?

Die Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten auf dem Podi­um stel­len jeweils einen „Frie­dens­stif­ter“ ihrer Reli­gi­on vor.

  • Prof. Hans-Mar­tin Barth (ver­tre­tungs­wei­se für das Juden­tum): „Scha­lom Ben-Chorin“
  • Dr. Ger­hard Neu­mann (Chris­ten­tum): „Diet­rich Bonhoeffer“
  • Tahi­reh Audrey Panahi (Bahá’í): „ʿAb­dul-Baha’“
  • Anto­ni­us Pot­hof (Bud­dhis­mus): „Chö­gyam Trung­pa Rinpoche“
  • Alis­sa Zoua­ri (Islam): „Muham­mad Asad“

Wel­che Rol­le spielt das The­ma Frie­den in den Reli­gio­nen? Was kön­nen Reli­gio­nen zur Kon­flikt­lö­sung bei­tra­gen? Wel­che Bedeu­tung hat der Gedan­ke der Ver­söh­nung? Wie kann Gewalt über­wun­den wer­den? Wel­che Rol­le spielt der inter­re­li­giö­se Dia­log in der Frie­dens­ethik? Die­se und wei­te­re Fra­gen sol­len anhand der vor­ge­stell­ten Bio­gra­phi­en erläu­tert und dis­ku­tiert wer­den. Herz­li­che Ein­la­dung an alle Interessierten!

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Weltgebetstag 2014

Am Mon­tag, dem 27. Janu­ar 2014 um 19.00 Uhr fin­det das nächs­te Vor­be­rei­tungs­tref­fen für den Welt­ge­bets­tags­got­tes­dienst am 7. März statt. Ort des Tref­fens ist das Tee­häus­chen gegen­über dem Ein­gang zur Luthe­ri­schen Pfarrkirche.

Wir freu­en uns über inter­es­sier­te Frau­en, die noch mit­ar­bei­ten wol­len! Eine Anmel­dung ist nicht nötig, aber wer sich vor­her infor­mie­ren will, kann tele­fo­ni­schen Kon­takt auf­neh­men zu Frau Simo­ne Bis­kamp, (06421) 3400696, oder Frau Mone Brau­er, (06421) 13650.

Der Welt­ge­bets­tag ist eine Basis­be­we­gung christ­li­cher Frau­en, die seit mehr als hun­dert Jah­ren besteht. In vie­len Gemein­den in ganz Deutsch­land orga­ni­sie­ren und gestal­ten Frau­en jedes Jahr den Weltgebetstag.

In den Vor­be­rei­tungs­teams sind Frau­en ver­schie­de­ner christ­li­cher Kon­fes­sio­nen und aller Alters­grup­pen aktiv. Wir beschäf­ti­gen uns inten­siv mit dem Schwer­punkt­land – in die­sem Jahr Ägyp­ten – und infor­mie­ren uns über die Situa­ti­on der Men­schen dort.

Durch unse­re Arbeit stär­ken wir in den Gemein­den vor Ort unse­re gemein­sa­me christ­li­che Ver­ant­wor­tung als Frauen.

Kinderkirche im Januar

Kinderkirche

Kinderkirche: Von Engeln und Ägyptern…

Kinderkirche im Juli 2013

Kin­der­kir­che im Juli 2013 (Foto: Simon)

25. Janu­ar und 22. Febru­ar 2014

Mit einem Engel durch das Jahr…“ lau­tet das The­ma im Janu­ar. Gute Wün­sche und engel­haf­te Bas­te­lei­en wol­len wir den Kin­dern für das neue Jahr mit­ge­ben. Und im Febru­ar machen wir eine „Rei­se“ nach Ägyp­ten. Wir wol­len das Land, ägyp­ti­sches Essen und Spie­le ken­nen ler­nen. Aus Ägyp­ten kommt in die­sem Jahr der Welt­ge­bets­tag unter dem Titel „Was­ser­strö­me in der Wüste“.

Wir tref­fen uns sams­tags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Phil­ipps­haus. Herz­li­che Ein­la­dung an alle Kin­der ab 4!

Abwägen…“ – Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014
Waage 01
„In der Uni­ver­si­täts­kir­che, da kannst du etwas erle­ben“ lei­te­te Prof. Dr. Christl M. Mai­er den Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst am ver­gan­ge­nen Sonn­tag ein. Denn die Got­tes­dienst­be­su­che­rIn­nen hat­ten zu Beginn die Auf­ga­be etwas in die Waag­scha­le zu legen und Balan­ce zu hal­ten oder ein Ungleich­ge­wicht her­zu­stel­len. Unter dem The­ma Soli­da­ri­tät und Ver­ant­wor­tung brei­te­te sie das The­ma der Gemein­schafts­treue Got­tes und der Men­schen aus. Damit kann ein Aus­gleich im mensch­li­chen Mit­ein­an­der geschehen.
Waage 02Waage 03Waage 04
Waage 05Waage 06Waage 07
Universitätsgottesdienst am 19. Januar 2014

Bin ich hier richtig?

Bin ich hier rich­tig?“ – Akti­on im Uni­got­tes­dienst am 3. Novem­ber 2013 (Foto: Erne)

In der Rei­he „Wo zwei oder drei …“ lädt Prof. Dr. Christl Mai­er unter dem Titel „Soli­da­ri­tät und Ver­ant­wor­tung“ zum Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst ein. Musi­ka­lisch wird die­se Stun­de umrahmt von Maxi­mi­li­an Ernst (Vio­li­ne) und Gerold Vor­rath (Orgel). Beginn ist um 10.00 Uhr.

„Abwä­gen…“ — Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst am 19. Janu­ar 2014 (Bil­der­ga­le­rie)

Epiphaniasmesse am 5. Januar 2014

Die Heiligen Drei Könige vor Marburg - Otto Ubbelohde (1867-1922)

Die Hei­li­gen Drei Köni­ge vor Mar­burg (Otto Ubbelohde,1867–1922)

Die Fins­ter­nis ver­geht, und das wah­re Licht scheint jetzt.
(1. Johan­nes 2,8b)

Zum „Fest der Erschei­nung des Herrn“ fei­ern wir am Vor­abend, Sonn­tag um 19.00 Uhr eine Evan­ge­li­sche Mes­se in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Mit Lob­lie­dern und Weih­rauch beglei­ten wir die Wei­sen aus dem Mor­gen­land, die end­lich an der Krip­pe des Herrn ankom­men (Mat­thä­us 2,1–12). Herz­li­che Ein­la­dung zum Mitfeiern!

Gottesdienste im Januar 2014
Mi 01.01. Neu­jahr 11.00 Uhr Neu­jahrs­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
Do 02.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrä­di­kant Rustmeier
Sa 04.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 05.01. 2. nach dem Christfest /
Vor­abend zu Epiphanias
19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEpi­pha­ni­as­mes­se
Pfar­rer Huber / Prä­di­kant Rustmeier
Do 09.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseDekan Koch
Sa 11.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 12.01. 1. nach Epiphanias 10.00 Uhr Pfar­rer Huber
Do 16.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePrä­di­kant Zimmermann
Sa 18.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
So 19.01. 2. nach Epiphanias 10.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Christl Meier
14.30 Uhr Gehörs­lo­sen­got­tes­dienst
im Philippshaus
Do 23.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Gerhardt
Sa 25.01. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
So 26.01. 3. nach Epiphanias /
Moretelesonntag
10.00 Uhr Pfar­re­rin Simon
Do 30.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseProf. Hage
Got­tes­dienst mit Abend­mahlmit Abend­mahl in Form der Evan­ge­li­sche Mes­semit beson­de­rer Musik
Regelmäßige Veranstaltungen im Januar 2014

Philippshaus

Kinderkirche

So 14.30 Uhr Gehör­lo­sen­got­tes­dienst
(am 3. Sonn­tag im Monat)
Di 15.00 Uhr Krab­bel­grup­pe (bis 3 Jahre)
und Kin­der­grup­pe (4–8 Jahre)
(außer in den Schulferien)
Di 16.00 Uhr Kon­fir­man­den
(außer in den Schulferien)
Di 18.00 Uhr Trau­er­grup­pe
(am 1. und 3. Diens­tag im Monat)
Kon­takt: Sil­via Möl­ler, Tel. (06421) 913911
und Petra Sty­ra, Tel. (06421) 36314
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(am 2. Mitt­woch im Monat)
Do 20.15 Uhr Kan­to­rei
Fr 18.00 Uhr Mar­bur­ger Bibelgespräch
(am 2. Frei­tag im Monat)
Sa 14.00 Uhr Kin­der­kir­che (ab 4 Jahre):
 25.01. „Mit einem Engel durch das Jahr…“

Gemeindehaus Ost

Neujahr

So 10.30 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker Frauengruppe
Mo 20.00 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker I
(1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freunde)
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anonymous
Do 15.00 Uhr Offe­ner Gemeindenachmittag:
16.01. „Gedan­ken zum neu­en Jahr“
mit Pfar­rer Dickmann
Fr 20.00 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker II
(1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freunde)

Universitätskirche

So 10.00 Uhr Got­tes­dienst
Do 18.45 Uhr Orgel­ves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vorrath)
19.00 Uhr Evan­ge­li­sche Mes­se (Abend­mahls­got­tes­dienst)

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht
Jahreslosung 2014

Jahreslosung 2014

Psalm 73,28

Valid XHTML 1.0 Transitional

101 Abfragen in 1,865 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress