Archiv: Oktober 2013

Schnappschüsse und Eindrücke vom Erntedankgottesdienst

Erntedank mit Greenpeace 001Erntedank mit Greenpeace 003Erntedank mit Greenpeace 004
Erntedank mit Greenpeace 005Erntedank mit Greenpeace 006Erntedank mit Greenpeace 007
Erntedank mit Greenpeace 008Erntedank mit Greenpeace 009Erntedank mit Greenpeace 010
Erntedank mit Greenpeace 011Erntedank mit Greenpeace 012Erntedank mit Greenpeace 013
Erntedank mit Greenpeace 014Erntedank mit Greenpeace 015Erntedank mit Greenpeace 016
Erntedank mit Greenpeace 017Erntedank mit Greenpeace 018Erntedank mit Greenpeace 019
Erntedank mit Greenpeace 020Erntedank mit Greenpeace 021Erntedank mit Greenpeace 022
Erntedank mit Greenpeace 023Erntedank mit Greenpeace 024Erntedank mit Greenpeace 025
Erntedank mit Greenpeace 026Erntedank mit Greenpeace 027Erntedank mit Greenpeace 028
Erntedank mit Greenpeace 029Erntedank mit Greenpeace 030Erntedank mit Greenpeace 031

Rund 300 Got­tes­dienst­be­su­cher fei­er­ten mit Green­peace und dem Gos­pel­chor „Joy of Life” am 6. Okto­ber 2013 Ern­te­dank­got­tes­dienst in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Unter dem Mot­to „5 vor 12” brach­ten sie Kla­gen und Ankla­gen, aber auch Dank für alle Gaben, die man zum Leben braucht, vor Gott.

Anschlie­ßend zogen sie sin­gend mit dem Spi­ri­tu­al „Free­dom is Com­ing” auf den Korn­markt neben der Kir­che. Dort wur­de ein Mit­tag­essen ange­bo­ten, das aus Lebens­mit­teln zube­rei­tet wor­den war, die in den Super­märk­ten der Umge­bung am Vor­tag weg­ge­wor­fen wor­den wären. Auf dem „Markt der Mög­lich­kei­ten” konn­te man anschlie­ßend Kla­mot­ten tau­schen und sein Fahr­rad repa­rie­ren las­sen. Loka­le Initia­ti­ven infor­mier­ten dar­über, wel­che Alter­na­ti­ven es zu Nah­rungs­mit­tel- und Kon­sum­gü­ter­ver­schwen­dung gibt. Außer­dem wur­den Unter­schrif­ten gesam­melt für die Frei­las­sung der Green­peace-Akti­vis­ten der Artic Sun­ri­se, denen in Russ­land wegen angeb­li­cher Pira­te­rie hohe Haft­stra­fen dro­hen.

Fazit: Ein segens­rei­cher Got­tes­dienst, gutes Essen und vie­le anre­gen­de Gesprä­che mit dem Wunsch nach noch mehr Ver­net­zung von Kir­chen­ge­mein­de und loka­len Initia­ti­ven, denen die Bewah­rung der Schöp­fung Got­tes, Frie­den und Gerech­tig­keit eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit ist!

Hier fin­den Sie noch mehr Bil­der.

Noch mehr Schnappschüsse vom Erntedanktag

Erntedank mit Greenpeace 01Erntedank mit Greenpeace 02Erntedank mit Greenpeace 03
Erntedank mit Greenpeace 04Erntedank mit Greenpeace 05Erntedank mit Greenpeace 06
Erntedank mit Greenpeace 07Erntedank mit Greenpeace 08Erntedank mit Greenpeace 09
Erntedank mit Greenpeace 10Erntedank mit Greenpeace 11Erntedank mit Greenpeace 12
Erntedank mit Greenpeace 13Erntedank mit Greenpeace 14Erntedank mit Greenpeace 15
Erntedank mit Greenpeace 16Erntedank mit Greenpeace 17Erntedank mit Greenpeace 18
Erntedank mit Greenpeace 19Erntedank mit Greenpeace 20Erntedank mit Greenpeace 21
Erntedank mit Greenpeace 22Erntedank mit Greenpeace 23Erntedank mit Greenpeace 24
Erntedank mit Greenpeace 25Erntedank mit Greenpeace 26Erntedank mit Greenpeace 27
Erntedank mit Greenpeace 28Logo

Den ers­ten Teil der Bil­der­ga­le­rie fin­den Sie hier.

Erntedank mit Greenpeace: Vom Retten, Teilen und Tauschen
Plakat Gottesdienst mit Greenpeace

Wege zur Wand­lung unse­rer Lebens- und Wirt­schafts­wei­se

Am 6. Okto­ber 2013 um 5 Minu­ten vor 12 Uhr fin­det der dies­jäh­ri­ge Ern­te­dank­got­tes­dienst in der Uni­ver­si­täts­kir­che statt. Die Vor­be­rei­tungs­grup­pe der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de  und  Green­peace Mar­burg möch­te in die­sem Got­tes­dienst auf drin­gend not­wen­di­ge gesell­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen hin­wei­sen.

Der Kli­ma­wan­del schrei­tet beängs­ti­gend vor­an, die Roh­stoff­ver­knap­pung wird spür­bar, vie­le Mil­lio­nen Men­schen hun­gern und das sozia­le Ungleich­ge­wicht wächst. In die­sem Jahr soll auf  regio­na­le Initia­ti­ven hin­ge­wie­sen wer­den, die sich für einen nach­hal­ti­gen Umgang mit Nah­rungs­mit­teln und Kon­sum­gü­tern ein­set­zen. Dar­über hin­aus soll auf die Wich­tig­keit von Repa­ra­tur und Tausch von Sachen hin­ge­wie­sen  und die Freu­de dafür geweckt wer­den.

Musi­ka­lisch wird der Got­tes­dienst beglei­tet vom Chor „Joy of Life“ unter der Lei­tung von Jean Kleeb und von Gerold Vor­rath an der Orgel. Nach dem Got­tes­dienst kön­nen geret­te­te Lebens­mit­tel pro­biert und sich wei­ter über nach­hal­ti­ge Lebens­sti­le infor­miert wer­den.

Markt der Möglichkeiten

Pla­kat zum Got­tes­dienst und den anschlie­ßen­den Ver­an­stal­tun­gen

Schnapp­schüs­se und Ein­drü­cke vom Ern­te­dank­got­tes­dienst

Marburger Friedensweg der Religionen am 5. Oktober 2013

Gemeinsam unterwegs

Den öffent­li­chen Frie­dens­weg der Reli­gio­nen ver­an­stal­tet der Run­de Tisch der Reli­gio­nen seit 2010. Er beginnt um 17.15 Uhr in der Moschee am Mar­ba­cher Weg und führt über das Rat­haus, wo sich die Bahá’í-Gruppe vor­stellt, über die evan­ge­li­sche Uni­ver­si­täts­kir­che und das bud­dhis­ti­sche Shambha­la-Zen­trum zur Syn­agoge in der Lie­big­stra­ße.

Wer an den in Mar­burg leben­den Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten Inter­esse hat, ist ein­ge­la­den, sich dem Weg anzu­schlie­ßen. An allen Sta­tio­nen wird es kur­ze Ein­füh­run­gen in den Ort und Text­le­sun­gen geben. Dies wird einen Ein­druck von der Atmo­sphäre der jewei­li­gen Reli­gion ver­mit­teln.

Karte

Auf dem gemein­sa­men Weg kön­nen sich die Teil­neh­men­den über das Gese­hene und Gehör­te unter­hal­ten und befra­gen. Drei­ein­halb Stun­den unter­wegs zu sein, ist anstren­gend, aber es bie­tet mehr Mög­lich­kei­ten als ein Vor­trags­pro­gramm: kon­krete Erfah­run­gen, direk­te Ansprech­part­ner, neue Kon­tak­te.

Die Mar­bur­ger Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten wol­len deut­lich machen, dass sie trotz aller ver­blei­ben­den Unter­schiede ein gemein­sa­mes Ziel haben: den äuße­ren und inne­ren Frie­den, zu dem sie auf unter­schied­li­che Wei­se bei­tra­gen. Spi­ri­tu­ell wach zu sein heißt, sich auf­zu­ma­chen, Schrit­te zu wagen, gemein­sam und auf ein­an­der zu; es heißt, den Aus­tausch zu suchen und Erkann­tes in die Tat umzu­set­zen.

Am 9. Novem­ber 2012 wur­de der Mar­bur­ger Frie­dens­weg der Reli­gio­nen als gelun­ge­nes Bei­spiel für Demo­kra­tie und Tole­ranz mit einem Bun­des­preis aus­ge­zeich­net.

Frie­dens­weg der Reli­gio­nen: Kli­cken Sie auf die Kar­te für eine ver­grö­ßer­te Ansicht.

Pla­kat zum Frie­dens­weg

Erntedankfest in St. Jost

Erntedank in St. Jost 2013Am 5. Okto­ber 2013 fei­er­ten die Wei­den­häu­ser und die Zahl­bach­ge­mein­de gemein­sam in St. Jost das Ern­te­dank­fest mit Wochen­schluss­an­dacht und Abend­mahl.

Christa Pfeifer

Wie jedes Jahr zu Ern­te­dank war die Kapel­le von Frau Chris­ta Pfei­fer ganz wun­der­bar mit Feld­früch­ten, Brot und Blu­men geschmückt wor­den.

Erntedank in St. Jost am 5. Oktober 2013

Erntedank in St. Jost

Das Ern­te­dank­fest fei­ern wir in der Wochen­schluss­an­dacht um 17.00 Uhr mit Abend­mahl.

(Foto: Jörg Rust­mei­er)

Bil­der zum Ern­te­dank­fest am 5. Okto­ber

Ausflug nach Sargenzell

Sargenzell

Einen herr­li­chen Herbst­tag erleb­ten fast fünf­zig Gemein­de­mit­glie­der auf ihrer Gemein­de­fahrt nach Sar­gen­zell am 19. Sep­tem­ber 2013. (Foto: Simon)

Konfi@Castle: Es war mal wieder ein großer Spaß!

Konfi@Castle

157 Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den und 55 ehren­amt­li­che und haupt­amt­li­che Tea­mer und Teame­rin­nen aus dem Kir­chen­kreis Mar­burg waren wie­der auf der Burg Rothen­fels (Bild­col­la­ge: Lars Iske)

Beten und Begegnen im Landschaftspark

multireligioeseraeume

Ein Ort der inter­re­li­giö­sen Begeg­nung in Hamm im Lip­pe­park. (Foto: Andre­as Lechtape)

Das Bild­ar­chiv Foto Mar­burg zeigt mul­ti­re­li­giö­se Räu­me in einer Aus­stel­lung in der Alten Uni­ver­si­tät

Stil­le und Reli­gio­nen spie­len die Haupt­rol­le in der Foto­aus­stel­lung „Mul­ti­re­li­giö­se Räu­me“ des Deut­schen Doku­men­ta­ti­ons­zen­trums für Kunst­ge­schich­te — Bild­ar­chiv Foto Mar­burg und des EKD-Insti­tuts für Kir­chen­bau. Bis zum 31. Okto­ber ist die Aus­stel­lung noch in den Räu­men des Insti­tuts für Kir­chen­bau in der Alten Uni­ver­si­tät zu sehen.

Beten und Begeg­nen im Land­schafts­park | Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Mar­burg

Gottesdienste im Oktober 2013
Do 03.10. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseDekan Ren­ner
Sa 05.10. 17.00 Uhr mit AbendmahlWochen­schluss­an­dacht in St. Jost
zu Ern­te­dank

Pfar­rer Huber
So 06.10. Ern­te­dank­fest 11.55 Uhr The­men­got­tes­dienst „5 vor12“
mit Green­peace und dem Gos­pel­chor „Joy of Life“ mit besonderer Musik
Pfar­re­rin Simon / Pfar­rer Simon
Do 10.10. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Ger­hardt
Fr 11.10. 10.30 Uhr Öku­me­ni­sche Andacht in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum „Auf der Wei­de“
Sa 12.10. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Gei­ger
So 13.10. 20. nach Tri­ni­ta­tis 10.00 Uhr Pfar­re­rin Gei­ger
Do 17.10. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseDekan Koch
Sa 19.10. 12.00 Uhr Sext/Mittagsgebet in St. Jost
Ev. Jung­bru­der­schaft St. Micha­el
17.00 Uhr Vesper/Abendgebet in der Kreuz­ka­pel­le
Ev. Jung­bru­der­schaft St. Micha­el
17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Prä­di­kan­tin Nie­mann
So 20.10. 21. nach Tri­ni­ta­tis 10.00 Uhr mit AbendmahlUni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Wag­ner-Rau
14.30 Uhr Gehör­lo­sen­got­tes­dienst im Phil­ipp­shaus
Gehör­lo­sen­seel­sorge
Do 24.10. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseProf. Hage
Fr 25.10. 10.30 Uhr Öku­me­ni­sche Andacht in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum „Auf der Wei­de“
Sa 26.10. 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
So 27.10. 22. nach Tri­ni­ta­tis 10.00 Uhr Pfar­rer Huber
Do 31.10. Refor­ma­ti­ons­tag 10.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEvan­ge­li­sche Mes­se am Refor­ma­ti­ons­tag
Pfar­rer Huber / Prä­di­kant Rust­mei­er
Got­tes­dienst mit Abend­mahlmit Abend­mahl in Form der Evan­ge­li­sche Mes­semit beson­de­rer Musikmit anschlie­ßen­dem Bei­sam­men­sein

Valid XHTML 1.0 Transitional

75 Abfragen in 3,255 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress