Marburger Bibelgespräch

Philippshaus Marburg

Seit lan­gem gibt es das Bibel­ge­spräch im Phil­ipps­haus in der Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32. Nun soll es zu einem Treff­punkt für alle in Mar­burg gemacht wer­den, die an einem Gespräch rund um die Bibel inter­es­siert sind. An die­sem zen­tra­len und tra­di­ti­ons­rei­chen Ort wer­den Tex­te der Bibel im Zusam­men­hang gemein­sam gele­sen, his­to­ri­sche Hin­ter­grün­de geklärt und die Bedeu­tung für heu­te dis­ku­tiert, auch im Hori­zont der Aus­sa­gen ande­rer Reli­gio­nen und Weltanschauungen.

Wer in die­sem Sin­ne der Bibel als einem „Grund­text der Mensch­heit“ neu begeg­nen möch­te ist herz­lich dazu ein­ge­la­den an jedem 2. Frei­tag im Monat jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Gelei­tet wird das Gespräch von Pfar­rer Bern­hard Bött­ge, dem frü­he­ren Stu­di­en­lei­ter des Päd­ago­gisch-Theo­lo­gi­schen Insti­tuts, und je nach Mög­lich­keit von Pfar­re­rin­nen und Pfar­rern aus den Mar­bur­ger Gemein­den. Nähe­re Aus­künf­te erhal­ten Sie bei Ursu­la Rit­ter: Tel. (06421) 12240

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

71 Abfragen in 1,813 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress