Grundsteinlegung der neuen Moschee bei St. Jost

Neue Moschee Marburg

Archi­tek­tur­ent­wurf der neu­en Moschee

Unweit der Kapel­le St. Jost wird das neue Kul­tur- und Bil­dungs­zen­trum mit Moschee der Isla­mi­schen Gemein­de Mar­burg ent­ste­hen. Die Grund­stein­le­gung fin­det statt am

Frei­tag, 21. Juni 2013, um 15.30 Uhr, Bei St. Jost 17 

Alle Inter­es­sier­ten sind dazu eingeladen!

Die Mar­bur­ger Mus­li­me erhal­ten mit dem Neu­bau ein wür­di­ges und anspre­chen­des Haus zur Aus­übung ihrer Reli­gi­on, das auch als Forum zum gegen­sei­ti­gen Ken­nen­ler­nen und zum frucht­ba­ren Aus­tausch mit der Mehr­heits­ge­sell­schaft die­nen soll. Nach inten­si­vem und kon­struk­ti­vem Dia­log mit Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten, Par­tei­en und gesell­schaft­li­chen Insti­tu­tio­nen in der AG „Kul­tu­rel­le Teil­ha­be“ des vom Magis­trat der Uni­ver­si­täts­stadt Mar­burg ein­ge­rich­te­ten „Run­den Tisch Inte­gra­ti­on“ kann das Vor­ha­ben nun umge­setzt werden.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

69 Abfragen in 2,506 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress