Prozessionsgottesdient am Palmsonntag

Ein­zug in Jeru­sa­lem (Giot­to di Bon­do­ne, Aren­aka­pel­le Padua, zwi­schen 1304–1306)

An Palma­rum fei­ern wir eine beson­de­re Evan­ge­li­sche Mes­se mit Pro­zes­si­on durch den Kreuz­gang der Alten Uni­ver­si­tät. Die Gemein­de trägt Zwei­ge. Zele­bran­ten sind Pfar­rer Huber und Prä­di­kant Jörg Rust­mei­er. Am Ende der Pro­zes­si­on klopft der Dia­kon mit dem Schaft des Kreu­zes drei­mal an die Pfor­te der Kir­che und bit­tet so für die Gemein­de um Ein­lass… Die Gemein­de ver­sam­melt sich um 10.00 Uhr im Kreuz­gang.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,985 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress