Liebe, Angst und Scham — Universitätsgottesdienste im November 2012

Gemis­chte Gefüh­le (The­ater­maske in Ostia Anti­ca, Foto: Jörg Rust­meier)

Her­zliche Ein­ladung zu den Gottes­di­en­sten in der Rei­he „Gemis­chte Gefüh­le“ im Win­terse­mes­ter 2012/2013 mit The­ater­szenen von Studieren­den! Sie find­en jew­eils um 10 Uhr in der Uni­ver­sität­skirche statt:

Litur­gy-Spe­cif­ic-Art-Gottes­di­enst am Son­ntag, dem 4. Novem­ber: „Liebe und Iden­tität“
mit ein­er Aktion der Berlin­er Kün­st­lerin Ulrike Flaig. Die Predigt hält Prof. Thomas Erne. Im Anschluss an den Gottes­di­enst wird in den Räu­men des Insti­tuts für Kirchen­bau die Ausstel­lung „KULTI“ von Ulrike Flaig eröffnet.

Gottes­di­enst am Son­ntag, dem 11. Novem­ber: „Angst“
Es predi­gen die Wis­senschaftlichen Mitar­bei­t­erin­nen Dr. Ruth Pos­er und Char­lotte Voß. Die musikalis­che Gestal­tung übernehmen Aliyah El Man­sy und Ricar­da Göbel am Sax­ophon sowie Sebas­t­ian Weigert an der Orgel.

Buß- und Bet­tag, am Mittwoch, dem 21. Novem­ber: „Scham“
Die Predigt hält Prof. Alexan­dra Grund. Es musizieren Friederike Lep­etit (Vio­line), David Käbisch-Lep­etit (Cel­lo) sowie Gerold Vor­rath (Orgel).

Gemis­chte Gefüh­le — Uni­ver­sitäts­gottes­di­en­ste im Win­terse­mes­ter 2012/2013

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

34 Abfragen in 0,974 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress