Waldspaziergang

(Foto: Barbara Schmenner)

Am Sonntag, 20. Mai, um 14.45 Uhr fin­det ein zirka zwei­stün­di­ger Waldspaziergang mit dem Revierförster Herrn Reibert statt. Treffpunkt ist der Grillplatz am Runden Baum im Stadtwald.

Unser letzt­jäh­ri­ger Erntedankgottesdienst mit der Greenpeace-​Gruppe Marburg hatte das Thema: „Unser Wald – Lebensraum zur Bewahrung der Schöpfung“. Der Wald soll Energielieferant sein, das kli­ma­schäd­li­che CO2 spei­chern und Rückzugsgebiet für be­drohte Tier- und Pflanzenarten sein. Ökologischer Waldbau ver­sucht diese ver­schie­de­nen Anforderungen mit­ein­an­der in Einklang zu brin­gen. Herr Reibert will uns diese Form der Waldnutzung vor Ort er­läu­tern und uns die Schönheiten des Stadtwalds im Mai zei­gen.

Die Buslinie 8 fährt um 13.45 Uhr ab Philippshaus, Ausstieg Graf-​von-​Stauffenberg-​Straße oder Platz der Weißen Rose, und dann zu Fuß zum Runden Baum. Wer Mitfahrgelegenheiten sucht oder an­bie­tet bzw. Fragen zum Waldspaziergang hat, bitte an Thomas Arndt, Tel. (06421) 161610 wen­den.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

58 Abfragen in 1,604 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress