Ordinationsjubiläum von Klaus Koch

Ein treuer Mitar­beit­er bei den Evan­ge­lis­chen Messen in der Uni­ver­sität­skirche feiert sein fün­fzigjähriges Ordi­na­tion­sju­biläum. Seit sein­er Emer­i­tierung im Som­mer 1993 hat Dekan i.R. Klaus Koch aus Caldern 144 Gottes­di­en­ste in der Uni­ver­sität­skirche geleit­et und bei vie­len anderen Messen als Diakon mit­gewirkt. Von 2002 bis 2009 war er Kon­ventsäl­tester der Evan­ge­lis­chen Michaels­brud­er­schaft in Hes­sen und fühlt sich deshalb nach wie vor für die Tra­di­tion­spflege der Evan­ge­lis­chen Messe an dieser Kirche mitver­ant­wortlich. Ab 1964 bis zu seinem „Unruh­e­s­tand“ war Klaus Koch Pfar­rer in Brei­den­bach mit Sitz in Brei­den­stein. Im let­zten Jahr haben wir bei ein­er Gemein­de­fahrt seine alte Wirkungsstätte besucht. Wir danken ihm her­zlich für seinen Dienst und freuen uns an seinem Darm­städter Humor. Gele­gen­heit zur Grat­u­la­tion gibt es bei einem fes­tlichen Gottes­di­enst am Pfin­gst­mon­tag (28.Mai) um 17.00 Uhr in der Uni­ver­sität­skirche.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

34 Abfragen in 0,813 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress