Ordinationsjubiläum von Klaus Koch

Ein treu­er Mit­ar­bei­ter bei den Evan­ge­li­schen Mes­sen in der Uni­ver­si­täts­kir­che fei­ert sein fünf­zig­jäh­ri­ges Ordi­na­ti­ons­ju­bi­lä­um. Seit sei­ner Eme­ri­tie­rung im Som­mer 1993 hat Dekan i.R. Klaus Koch aus Cald­ern 144 Got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che gelei­tet und bei vie­len ande­ren Mes­sen als Dia­kon mit­ge­wirkt. Von 2002 bis 2009 war er Kon­vents­äl­tes­ter der Evan­ge­li­schen Micha­els­bru­der­schaft in Hes­sen und fühlt sich des­halb nach wie vor für die Tra­di­ti­ons­pfle­ge der Evan­ge­li­schen Mes­se an die­ser Kir­che mit­ver­ant­wort­lich. Ab 1964 bis zu sei­nem „Unru­he­stand“ war Klaus Koch Pfar­rer in Brei­den­bach mit Sitz in Brei­den­stein. Im letz­ten Jahr haben wir bei einer Gemein­de­fahrt sei­ne alte Wir­kungs­stät­te besucht. Wir dan­ken ihm herz­lich für sei­nen Dienst und freu­en uns an sei­nem Darm­städ­ter Humor. Gele­gen­heit zur Gra­tu­la­ti­on gibt es bei einem fest­li­chen Got­tes­dienst am Pfingst­mon­tag (28.Mai) um 17.00 Uhr in der Universitätskirche.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

71 Abfragen in 3,149 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress