Hartes Brot und Götterspeise. Der Geschmack der Liturgie“

In der Got­tes­dienst­rei­he im Win­ter­se­mes­ter haben wir uns gefragt: Wie rie­chen und schme­cken Kyrie, Glo­ria und Cre­do? Wie ent­fal­ten sich Gebet und Segen am Gau­men? Wel­ches Aro­ma hat die Fei­er des Abend­mahls?

Zu zwei Got­tes­diens­ten in der Pre­digtrei­he laden wir im neu­en Jahr ein:

15. Janu­ar „Seg­nen“
Pre­digt: Prof. Dr. Ulri­ke Wag­ner-Rau
Musik: ESG-Chor, Lei­tung Ste­pha­nie Haas und Lea Chi­li­an; Gerold Vor­rath, Orgel

5. Febru­ar „Mahl fei­ern“
Gabi Erne: Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art, Pre­digt: Prof. Dr. Tho­mas Erne
Musik: Johan­nes Tan­zer, Flö­te; Gerold Vor­rath, Orgel

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,065 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress