Schöpfungstage 2011

Got­tes­dienst und Kon­zert am 19. Juni fin­den wegen Schlecht­wet­ter­pro­gno­se in der Luth. Pfarr­kir­che statt!

Ein Pro­jekt der Kur­hes­si­schen Kan­to­rei

Die Kur­hes­si­sche Kan­to­rei Mar­burg ver­an­stal­tet zwi­schen Pfingst­mon­tag und Tri­ni­ta­tis, also zwi­schen dem 13. und 19. Juni, eine Rei­he zum The­ma Schöp­fung. An jedem der Wochen­ta­ge gibt es Ein­zel­ver­an­stal­tun­gen, Vor­trä­ge, Füh­run­gen, Aktio­nen – immer in Ver­bin­dung mit Musik. Zum Abschluss wird am 19. Juni die Schöp­fung gefei­ert, mit Kon­zer­ten, mit einem Got­tes­dienst und mit einem ganz­tä­gi­gen Rah­men­pro­gramm – bei gutem Wet­ter im Schloss­park zu Mar­burg, bei Regen in der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che. Das Pro­jekt endet mit der Auf­füh­rung von „Die Schöp­fung“ von Joseph Haydn. Ein­tritt: 20,- €/erm. 10,- (Schü­ler, Stu­den­ten, Arbeits­lo­se und Stadt­pas­sin­ha­ber), freie Platz­wahl. Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.kurhessische-kantorei.de.

Uwe Mai­baum
Lan­des­kir­chen­mu­sik­di­rek­tor
Evan­ge­li­sche Kir­che von
Kur­hes­sen-Wal­deck

Ach­tung: Die Ver­an­stal­tung: Him­mels­schau – „Weißt du, wel­che Stern­lein ste­hen?“ ist von der Uni­ver­si­täts­kir­che in das Phil­ipp-Melan­chthon-Haus, Luth. Kirch­hof 3, ver­legt wor­den.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 3,289 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress