Archiv: Januar 2011

Ökumenische Bibelwoche 2011

Der Ephe­ser­brief in der Öku­me­ni­schen Bibel­wo­che: „Him­mel – Erde… und zurück!“ – Ein etwas unge­wöhn­li­cher Titel. Er weist dar­auf hin, dass in die­sem Brief den Gemein­den eröff­net wird, was sie in Chris­tus bereits emp­fan­gen haben. Doch was nützt das schöns­te Geschenk, wenn es nicht aus­ge­packt wird! Chris­tin­nen und Chris­ten aller Kon­fes­sio­nen sind ein­ge­la­den, mit­ein­an­der die­sen Brief an die Kir­che in den fünf Mar­bur­ger Gemein­de­häu­sern an fünf Aben­den zu lesen.

Mon­tag Diens­tag Mitt­woch Don­ners­tag Frei­tag
Text: Eph 1, 1–14 Eph 2, 1–22 Eph 4, 1–16 Eph 5, 21–6, 9 Eph 6, 10–20
16.30 Uhr
Phil­ipps­haus
zur Nie­den Huber Eibach Bis­kamp Eibach
17.00 Uhr
Orten­berg­ka­pel­le
Diet­rich Diet­rich Diet­rich Diet­rich —–
19.00 Uhr
Mat­thä­us­ge­mein­de
Kirch­hof-Mül­ler Seitz von Hagen Lang­stein Möl­ler
19.30 Uhr
Tho­mas­ge­mein­de
—– Kling-Böhm Dorn Urhahn-Diehl/
Rit­ter­pusch
—–
20.00 Uhr
Mar­kus­kir­che
Hen­ke Nie­mann von Blu­men­thal Elsas Hen­ke /
Nie­mann

Pla­kat Öku­me­ni­sche Bibel­wo­che 2011 (PDF 0,5 MB)

Gegenwind“ – Gottesdienst am 30. Januar

Prof. Dr. Ger­hard Mar­cel Mar­tin lei­tet den Got­tes­dienst am Sonn­tag um 10.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che.

Die Pre­digt zu Mat­thä­us 14,33–33 steht unter dem Titel „Gegen­wind“.

Informationsabend zur neuen Moschee

Mitt­woch, 19. Janu­ar 2011 – 17.00 Uhr – Anbau von St. Jost

Die „Isla­mi­sche Gemein­de Mar­burg – Ori­ent­brü­cke Mar­burg“ plant den Bau einer neu­en Moschee in Mar­burg. Das Gebäu­de soll auf einem Grund­stück in der Stra­ße „Bei St. Jost“ ent­ste­hen. Dar­um lädt die isla­mi­sche Gemein­de in Abspra­che mit der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de die Anwoh­ner und Kir­chen­mit­glie­der zu einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ein. An die­sem Abend gibt es die Mög­lich­keit, das Pro­jekt näher ken­nen zu ler­nen und anste­hen­de Fra­gen zu dis­ku­tie­ren.

→ Arti­kel „Eine deut­sche Moschee“ vom 16. Dezem­ber 2010 (Express Online)

Runder Tisch der Religionen am 18. Januar

Die Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­le­rin Frau Prof. Dr. Edith Fran­ke hält am 18. Janu­ar um 19.30 Uhr im Phil­ipps­haus einen öffent­li­chen Vor­trag zum The­ma: „Ver­stän­di­gung zwi­schen den Reli­gio­nen. Der Bei­trag der Reli­gi­ons­wis­sen­schaft“.

Seit fast fünf Jah­ren trifft sich der Mar­bur­ger Run­de Tisch der Reli­gio­nen in regel­mä­ßi­gen Abstän­den an unter­schied­li­chen Orten in der Stadt. Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus der mus­li­mi­schen, der jüdi­schen und der Bahaí’í – Gemein­de, dem bud­dhis­ti­schen Shambha­la Zen­trum, der katho­li­schen und evan­ge­li­schen Kir­che begeg­nen sich, um über reli­giö­se The­men in ein Gespräch zu kom­men und sich damit gera­de in der Unter­schied­lich­keit bes­ser ken­nen zu ler­nen. Dazu gehört, dass wir uns in unse­ren Räu­men gegen­sei­tig besu­chen und zu unse­ren beson­de­ren Fes­ten ein­la­den. Wir möch­ten mit die­sen Begeg­nun­gen der Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten etwas zum Frie­den in unse­rer Stadt bei­tra­gen. Dar­um haben wir u.a. im letz­ten Jahr einen öffent­li­chen Frie­dens­weg von der Moschee bis zur Syn­ago­ge durch­ge­führt. Auch im neu­en Jahr möch­ten wir noch mehr in die Öffent­lich­keit gehen und zu wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen ein­la­den. Wer künf­tig ger­ne zu Ver­an­stal­tun­gen von dem Run­den Tisch ein­ge­la­den wer­den möch­te, wen­de sich bit­te an Pfr. Eibach (eibach@universitaetskirche.de).

Gemeinsam – einsam“ – Universitätsgottesdienst am 16. Januar

Gottesdienstreihe im Wintersemester
„Wie weit reicht das Paradies? Wunsch und Wirklichkeit in der Liebe“

16.01.2011 „Gemein­sam – ein­sam“ (Mt 19,6)

Pre­digt: Prof. Dr. Diet­rich Korsch
Musik: Aliyah El Man­sy, Saxo­phon
Sebas­ti­an Wei­gert, Orgel

Predigtslam mit Bo Wimmer

Im Zusam­men­hang mit der Got­tes­dienst­rei­he „Wie weit reicht das Para­dies? Wunsch und Wirk­lich­keit in der Lie­be“ fin­det in den Räu­men der Alten Uni­ver­si­tät am Sams­tag, den 15. Janu­ar 2011, um 20 Uhr ein Pre­digts­lam mit Bo Wim­mer statt.

Ökumenischer Gottesdienst zu Epiphanias

Das Epi­pha­ni­as­fest („Hei­li­ge drei Köni­ge“) wird am Abend des 6. Janu­ar um 19.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che mit einer fest­li­chen Evan­ge­li­schen Mes­se nach der öku­me­ni­schen Lima-Lit­ur­gie gefei­ert. Die Pre­digt hält der ehe­ma­li­ge Pfar­rer von St. Peter und Paul Albert Köch­ling. Lit­urg ist Prä­di­kant Stud. Dir. i. R. Wil­li Zim­mer­mann. Im Anschluss an den Got­tes­dienst fin­det bei Geträn­ken und Gebäck ein Gespräch statt.

Lass dich nicht vom Bösen überwinden…“

St. Georg, ver­gol­de­te Holz­plas­tik von Wal­ter E. Lem­cke, 1928 (Foto: Bild­ar­chiv Foto Mar­burg)

Über dem Ein­gang unse­rer Kir­che auf der West­sei­te ist der hei­li­ge Georg zu sehen. Er sitzt zu Pferd, eine Lan­ze in der Hand und ersticht einen Dra­chen, der sich noch am Boden win­det. Manch­mal den­ke ich, ein mar­tia­li­sches Bild, und ducke mich, wenn ich dar­un­ter durch­ge­he.

Lass dich nicht vom Bösen über­win­den, son­dern über­win­de das Böse mit Gutem“ (Röm 12,21). So lau­tet die Jah­res­lo­sung für 2011. Georg nimmt das wört­lich und greift zur Lan­ze. Aber was ist mei­ne Waf­fe gegen das Böse? Ich ver­su­che es mit Fröh­lich­keit, Hoff­nung und mehr Geduld. Dar­um bit­te ich für 2011.

Jörg Rust­mei­er

Gottesdienste im Januar 2011

Universitätskirche

Sa 01.01. Neu­jahr 11.00 Uhr mit AbendmahlEibach
So 02.01. 2. nach dem Christ­fest 10.00 Uhr Eibach
Do 06.01. Epi­pha­ni­as 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEpi­pha­ni­as­mes­se
Zimmermann/Köchling
So 09.01. 1. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr mit AbendmahlHuber
Do 13.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseHuber
So 16.01. 2. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Korsch
Do 20.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseKoch
So 23.01. 3. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr mit AbendmahlEibach
Do 27.01. 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseKoch
So 30.01. 4. nach Epi­pha­ni­as 10.00 Uhr Got­tes­dienst
Prof. Mar­tin

Kapelle St. Jost

Sa 08.01. 17.00 Uhr Nie­mann
Sa 15.01. 17.00 Uhr Huber
Sa 22.01. 17.00 Uhr Eibach
Sa 29.01. 17.00 Uhr Prof. Mar­tin

St. Jakob, Begegnungszentrum „Auf der Weide“

Fr 28.01. 16.00 Uhr mit AbendmahlEibach
mit Abendmahlmit Abend­mahl
mit Abendmahl in Form der Evangelische Messemit Abend­mahl in Form der Evan­ge­li­sche Mes­se
mit besonderer Musikmit beson­de­rer Musik
Regelmäßige Veranstaltungen im Januar 2011

Philippshaus

Di 15.00 Uhr Krab­bel­grup­pe (bis 3 Jah­re)
und Kin­der­grup­pe (4–8 Jah­re)
Di 18.00 Uhr Trau­er­grup­pe
(in der Regel am 1. und 3. Di. im Monat)
Kon­takt: Sil­via Möl­ler, Tel. (06421) 913911
und Petra Sty­ra, Tel. (06421) 36314
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(in der Regel am 2. Mi. im Monat)
Do 15.00 Uhr Offe­ne Gemein­de­nach­mit­ta­ge
13.01. „Rei­se über die Insel Irland“
mit Pfar­re­rin Astrid i.R. Räder
Do 20.15 Uhr Kan­to­rei
Fr 15.00 Uhr Gesprächs­kreis Fried­rich­stra­ße 20
(in der Regel am 3. Fr. im Monat)
Fr 19.30 Uhr Bibli­scher Gesprächs­kreis
(in der Regel am 1. Fr. im Monat)

Gemeindehaus Ost

Mo 20.00 Uhr Anony­me Alko­ho­li­ker I
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anony­mous
Do 15.00 Uhr Offe­ne Gemein­de­nach­mit­ta­ge
20.01. „Ein neu­es Jahr beginnt“
mit Fried­rich Dick­mann

Universitätskirche

Do 18.45 Uhr Orgel­ves­per
(im Anschluss um 19.00 Uhr Werk­tags­mes­se)

Valid XHTML 1.0 Transitional

96 Abfragen in 2,646 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress