Archiv: Mai 2010

Ökumenischer Pfingstgottesdienst 2010

Pfingstgottesdienst auf der Schlossparkbühne

Am Pfingst­mon­tag fin­det wie­der ein Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst auf der Schloss­park­büh­ne statt, zu dem der Arbeits­kreis Christ­li­cher Kir­chen ein­lädt. In die­sem Jahr heißt das Mot­to: „Lie­ber Viel­falt statt Ein­falt“, zu dem Dekan Burk­hard zu Nie­den pre­di­gen wird. Für die Kin­der wird ein eige­ner Got­tes­dienst ange­bo­ten. Beginn ist um 11 Uhr.

Evangelische Messe am Pfingstsonntag

Pfingsten - Mittelalterliche Buchinitiale

Pfings­ten – von grie­ch. pen­te­cos­te, „der fünf­zigs­te (Tag nach Ostern)“ – bezeich­net das Fest der „Aus­gie­ßung des Hei­li­gen Geis­tes“ und ist der Geburts­tag der Kir­che.

Aus die­sem Anlass fei­ert Pfar­rer i.R. Fried­rich Dick­mann am Pfingst­sonn­tag um 10.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che mit der Gemein­de eine fest­li­che Evan­ge­li­sche Mes­se.

Helma Rinckleben wird 90

Helma Rinckleben

Rund 30 Jah­re lang hielt sie den Motor im Pfarr­amt West der Uni­ver­si­täts­kir­che am Lau­fen; ohne sie war der All­tag der Vor-Ort-Ver­wal­tung nicht denk­bar: Hel­ma Rinck­le­ben begann ihren treu­en Dienst bei Pfar­rer Hel­mut Adamek am 1.8.1959 und been­de­te ihn bei Pfar­rer Joa­chim Teetz am 28.2.1989. So Gott will, wird sie ihren 90. Geburts­tag Anfang Juni fei­ern, und vie­le alte Weg­be­glei­ter wer­den dank­bar an sie den­ken. Mit Humor, einem eiser­nen Wil­len und kla­rer Weg­wei­sung meis­ter­te sie nicht nur bedrü­cken­de Erfah­run­gen auch gesund­heit­li­cher Art, son­dern wur­de immer wie­der Mut machen­des Weg­ge­leit für Men­schen, die ihre zurück­hal­ten­de, zupa­cken­de Per­sön­lich­keit schät­zen.  Noch immer lebt sie mit und in ihrem Kajak Eski „NEBELKNIR“, befährt die Donau, die Gewäs­ser des Spree­walds – kaum zu glau­ben! Und um die Weih­nachts­zeit backt sie ihre klei­nen köst­li­chen Spe­zia­li­tä­ten. Oft ist sie unter­wegs, doch wird man sie Anfang Juni wohl antref­fen kön­nen! Wir gra­tu­lie­ren – und erbit­ten für sie von Her­zen Got­tes Segen.

Joa­chim Teetz

Himmelfahrtsgottesdienst 2010
Im Grünen, aber doch recht kühlEin schöner Platz zum GottesdienstfeiernAufmerksame ZuhörerDer Posaunenchor der Kurhessischen KantoreiChorleiter Böhler dirigiertPosaunenklang zum Lobe Gottes

Trotz der kal­ten Wit­te­rung fand am 13. Mai zum ers­ten Mal der Him­mel­fahrts­got­tes­dienst für die drei Innen­stadt­ge­mein­den, der Pfarr­kir­che, der Uni­ver­si­täts­kir­che und der Eli­sa­beth­kir­che im Alten Bota­ni­schen Gar­ten statt.

Ökumenischer Gottesdienst am Himmelfahrtstag

schmank

Anläss­li­ch des 2. Öku­me­ni­schen Kirch­ta­ges in Mün­chen vom 12. bis 16. Mai fin­det am Him­mel­fahrts­tag um 19.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein öku­me­ni­scher Got­tes­dienst mit Pfar­rer Schmank (kath.) aus Fron­hau­sen statt.

Der Got­tes­dienst wird nach der Lima-Lit­ur­gie gefei­ert, so wie er zwei Stun­den zuvor auch auf dem Kir­chen­tag began­gen wird. Im Anschluss besteht die Mög­lich­keit zu einem Aus­tau­sch in offe­ner Run­de in der Sakris­tei.

Gottesdienste am Himmelfahrtstag
Alter Botanischer Garten Marburg

Mit den Gemein­den der Eli­sa­beth­kir­che und der luthe­ri­schen Pfarr­kir­che wird in die­sem Jahr zum ers­ten Mal an Chris­ti Him­mel­fahrt ein gemein­sa­mer Got­tes­dienst mit den Pfar­rern Bis­kamp, Diet­rich und Eibach um 10.00 Uhr im Alten Bota­ni­schen Gar­ten gefei­ert. Mit dabei sind Blä­se­rin­nen und Blä­ser von der Kur­hes­si­schen Kan­to­rei und von der Eli­sa­beth­kir­che. Bei reg­ne­ri­schem Wet­ter fin­det der Got­tes­dienst in der Eli­sa­beth­kir­che statt.

Am Abend um 19.00 Uhr fin­det ein öku­me­ni­scher Got­tes­dienst mit Prä­di­kant Zim­mer­mann in der Uni­ver­si­täts­kir­che statt. Als Gast­pre­di­ger ist Pfar­rer Schmank ein­ge­la­den.

Eiserne Konfirmation 2010
Eiserne Konfirmation 2010

Am 8. Mai fei­er­ten in St. Jost 24 Frau­en und Män­ner, die vor 65 Jah­ren in der Eli­sa­beth­kir­che, in der Pfarr­kir­che und in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein­ge­seg­net wur­den, ihre Eiser­ne Kon­fir­ma­ti­on in einem Abend­mahls­got­tes­dienst und anschlie­ßend mit ihren Ange­hö­ri­gen in einer fröh­li­chen Run­de .

Universitätsgottesdienst 9. Mai um 10.00 Uhr

Lit­ur­gie und Pre­digt: Prof. Dr. Christl Mai­er
Musik: Mai­ke Gott­hardt (Kla­ri­net­te) und Gerold Vor­ra­th (Orgel)

Eiserne Konfirmation

Kapelle St. Jost 2010

Jubi­la­re, die vor 65 Jah­ren in den drei Innen­stadt­kir­chen kon­fir­miert wur­den, fei­ern ihre Eiser­ne Kon­fir­ma­ti­on am Sams­tag, dem 8. Mai um 11.00 Uhr in der Kapel­le St. Jost. Wer noch mit­fei­ern möch­te, mel­de sich bit­te bei Pfar­rer Eibach, (06421) 23745.

Ein Lebensbild“ von Karl Bernhard Ritter

Biographie Karl Bernhard Ritter

Eine Dar­stel­lung von Karl Bern­hard Rit­ter als einem bedeu­ten­den „Refor­mer – Kämp­fer – Seel­sor­ger“ in unse­rer Lan­des­kir­che ist von dem Ver­lag Evan­ge­li­scher Medi­en­ver­band in Kas­sel ver­öf­fent­licht wor­den.

Pfar­rer i.R. Micha­el Hede­rich zeich­net als Zeit­zeu­ge „ein Lebens­bild“ von dem ehe­ma­li­gen Pfar­rer an der Uni­ver­si­täts­kir­che und zeigt auf, wel­ch eine weit­rei­chen­de Gestal­tungs­kraft von die­sem viel­sei­tig inter­es­sier­ten Theo­lo­gen aus­ge­gan­gen ist.

Das Buch hat 104 Sei­ten und kos­tet 13 €. Es kann über das Inter­net unter www.ekkw.de bestellt oder im frei­en Buch­han­del erwor­ben wer­den.

Publi­ka­tio­nen

Valid XHTML 1.0 Transitional

137 Abfragen in 1,541 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress